Ideen für Adventskalender – Geschenke für die ganze Familie

Kalender-ideen

Kalender-Ideen GeschenkeAuf Kalender-Ideen findet Ihr die schönsten Adventskalender für die Vorweihnachtszeit und besondere Geschenke für Eure Liebsten.

Kalender Ideen Weihnachtsbräuche- und Traditionen

In der Adventszeit beginnen die Weihnachtsfeierlichkeiten in Deutschland. Ein traditioneller Brauch sind Adventskalender. Jede Schachtel, jede Tasche oder jedes Türchen enthält ein kleines Geschenk. Ein anderer Brauch ist der Adventskranz mit vier Kerzen. Zu Beginn jeder Adventswoche wird eine Kerze angezündet. Auch Weihnachtsbäume sind in Deutschland sehr wichtig. Im Spätmittelalter kamen erstmalig die Weihnachtsbäume in die Wohnstuben der Familien. Um die kleinen Kinder mit dem Lichterglanz der Bäume zu überraschen, werden sie heimlich von der Mutter und dem Vater geschmückt. Meistens wird der Weihnachtsbaum traditionell an Heiligabend ins Haus gebracht. In vielen Teilen Deutschlands liest die Familie am Abend in der Bibel oder singt Weihnachtslieder wie O Tannenbaum, Ihr Kinderlein kommet und Stille Nacht. In Deutschland legt man großen Wert darauf, dass das Haus auch von außen weihnachtlich ausschaut. In der Vorweihnachtszeit funkeln Lichterketten in Fenstern, auf Balkonen und in Gärten, dass es eine wahre Pracht ist. In einigen Teilen Deutschlands, vor allem im Südosten des Landes, schreiben alle Kinder “Wunschzettel“ an das Christkind und bitten um Geschenke. Die Briefumschläge sind mit Zucker gefüllt, damit es in der Weihnachtsbäckerei zu keinen Engpässen beim Plätzchen-backen kommt. Die Kinder legen den Brief, zu Beginn oder während des Advents, am Abend auf die Fensterbank und am Morgen ist er, wie von Zauberhand verschwunden.

Die tollste Zeit einen Kalender zu verschenken ist die Weihnachtszeit. Ob im Advent, zu Nikolaus, oder als Weihnachtsgeschenk. Egal ob jung oder alt, jeder freut sich über einen individuellen Adventskalender mit Füllung, der speziell für ihn, mit viel Liebe, ausgesucht wurde.

Oh mein Gott, was soll ich nur schenken? Kommt Dir das bekannt vor?

Kalender-Ideen möchte Dich bei der Suche nach einem passenden Geschenk ein bisschen unterstützen. Auf unserer Seite findest Du perfekte Überraschungen für Deine Liebsten. Romantische Präsente für Paare, Geschenke zum Geburtstag, Hochzeitstag oder zu Weihnachten. Schau Dich ein wenig um und mach Deine Liebsten mit einem sorgsam ausgewählten Geschenk glücklich.

Die Historie des Adventskalenders

Adventkalender sind ca.200 Jahre alt. Sie gehören jedes Jahr zum Weihnachtsfest dazu und sind eine beliebte Familien Tradition in der Vorweihnachtszeit.

Ihre Geschichte ist erstaunlich interessant und beweist, dass Bräuche sich im Laufe der Zeit verändern und vom jeweiligen Zeitgeist geprägt werden.

Viele Menschen haben im Laufe der Geschichte Einfluss auf den Kalender genommen, der die Zeit bis zum Weihnachtsfest spannender machen soll. Heute gibt es unzählige Moderne, aber auch klassisch nostalgische  Varianten. Sogar Häuser werden im Advent zu Kalendern umgestaltet. Dabei werden an Häusern Fenster geschmückt und jeden Tag im Advent öffnet man eines davon und beleuchtet es. Manchmal werden vom Fenster aus, von einer Musikgruppe oder einem Chor, Weihnachtslieder gesungen. Auch Gebete und Geschichten werden vorgetragen, um die Zuschauer in Weihnachtsstimmung zu versetzen.

Adventkalender wurden ursprünglich für Kinder gemacht, um Ihre Vorfreude auf den Heiligen Abend zu steigern und dabei zu veranschaulichen wie viele Tage es noch bis Weihnachten sind. Die ersten bekannten Weihnachtskalender nannte man Nikolauskalender, weil sie erst zum Nikolaustag am 6. Dezember an die Kinder verteilt wurden. Bald danach begann man jedoch die Kalender am 1 Dezember eines jeden Jahres zu verteilen von da an nannte man sie Weihnachtskalender.

Der Name Adventskalender etablierte sich erst später.

Die ersten Kalender Ideen für Weihnachten: Der erste gedruckte Adventskalender hieß “Im Lande des Christkindes“. Er wurde im Jahre 1904 von Gerhard Lang, (einem Münchner Verleger), auf den Markt gebracht.

Der Erfinder Gerhard Lang hatte in den darauf folgenden Jahren immer wieder neue Kalender Ideen für Weihnachten. So stammt die Idee die Weihnachtskalender mit Schokolade zu füllen auch von ihm.

Bei den ersten Adventskalendern mit Nummerierung verlief der Verkauf nicht gut, weil der erste Weltkrieg die Menschen beschäftigte. Erst ab ca. 1920 setze eine steigende Nachfrage ein. Dies führte dazu, dass man die Vielfalt der Motive erweiterte. Von da an begann man Weihnachtskalender in unterschiedlichen Ausführungen, Größen, Füllungen und Preisen auf den Markt zu bringen.

Im Jahr 1927 erschien der Kalender dann als Abreißblock, mit einem beiliegenden Fotoalbum, in das man die weihnachtlichen Bilder des Kalenders einkleben konnte.

1958 wurde der erste mit Schokoladenstückchen gefüllte Weihnachtskalender in Geschäften angeboten.

Kalender Ideen Wichtel Liebe Grüße, Euer Team von Kalender-Ideen!

Übersicht über die wichtigsten Themen:

AdventskalenderAdventskalender

Die schönsten Adventskalender für Weihnachten Leider ist es aber nicht immer so einfach einen passenden Advent-Kalender zu finden. Dabei ist das Repertoire riesig. Um Dir die Suche zu erleichtern, präsentieren wir Dir auf Kalender-Ideen die kreativsten und einfallsreichsten Adventskalender für Männer, Frauen, Kinder und Tiere.

GeschenkeGeschenke

Unter der Rubrik "Geschenke“ entdeckst Du jede Menge originelle Ideen, Inspirationen und Geschenke-Tipps für die ganze Familie. Wenn Du deinen Liebsten eine besondere Freude machen willst, solltest Du Dir vor dem Kauf eines Präsentes genau überlegen welche Geschenke ihre Herzen höher schlagen lassen. Wie oft hast Du Dich schon gefragt: Was soll ich nur schenken?Hier findest Du originelle Geschenkideen und ausgefallene Präsente für die ganze Familie. Witzige Geschenke für Paare. Weihnachtspullover, Partnerpullover, Stofftiere und Teddybären, weihnachtliche Outfits. Weihnachtswünsche zum Lesen, als Hörbuch oder als CD.
Kalender-Ideen Copyright © 2019
Impressum | Datenschutzerklärung
nach oben